Neuigkeiten
20.04.2017, 10:00 Uhr | Bundestagsbüro Berlin
Holzenkamp: Infomobil des Deutschen Bundestages im Oldenburger Münsterland
Das Infomobil des Deutschen Bundestages macht vom 27. bis zum 29. April 2017 Station in der Cloppenburger Innenstadt.

Hier können Bürgerinnen und Bürger direkt vor Ort Informationen rund um das Parlament erhalten. „Ich freue mich, dass das Infomobil im Jahr der Bundestagswahl wieder Halt im Oldenburger Münsterland macht, um den Bürgerinnen und Bürgern die Aufgaben, Arbeitsweise und vor allem die Bedeutung unserer Volksvertretung näher zu bringen. Gerade in Zeiten, in denen Populisten und autoritäre Strömungen in Europa und der Welt auf dem Vormarsch sind, sollte uns klar sein, wie wichtig unsere parlamentarische Demokratie mit ihrer Gewaltenteilung ist“, so Franz-Josef Holzenkamp.

Berlin - Das Infomobil wird direkt in der Cloppenburger Fußgängerzone (Lange Str./ Ecke Mühlenstraße) stehen und von Referenten des Deutschen Bundestages betreut, die für alle Fragen direkt vor Ort zur Verfügung stehen.

Interessierte Gruppen, zum Beispiel Schulklassen, können sich für einen Vortrag beim Referat für Öffentlichkeitsarbeit telefonisch unter 030/227-35196 anmelden.

Die täglichen Öffnungszeiten des Infomobils sind: am Donnerstag, 27. April 2017 von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr; am Freitag, 28. April 2017 von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie am Samstag, 29. April 2017 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr.
Mehr Informationen sowie die nächsten Ziele des Infomobils finden Sie unter http://www.bundestag.de/besuche/bundestagunterwegs/infomobil
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.26 sec. | 27841 Besucher