Neuigkeiten
23.05.2019 | Bundes CDU
Viele Menschen haben in den vergangenen Tagen über Dein Youtube-Video gesprochen. Es spitzt Kritikpunkte zu und verkürzt um zu provozieren. Das ist nichts Neues in der politischen Auseinandersetzung - zumal im Wahlkampf. In unserem freien Land darf jeder seine Meinung äußern, Gott sei Dank. Und was dort geäußert wird, war und ist Gegenstand politischer Diskussionen, das ist das Herzstück unserer Demokratie. Wir - das sind Hunderttausende Mitglieder, Unterstützer und Millionen von Wählerinnen und Wählern der CDU - nehmen Kritik sehr ernst, tagtäglich in persönlichen Gesprächen, Veranstaltungen on- und offline. Und wir alle, die allermeisten ehrenamtlich, arbeiten jeden Tag daran, es besser zu machen. Wir als CDU sind stolz darauf, was wir, die Partei von Adenauer, Kohl und Merkel und die Bürgerinnen und Bürger in den letzten Jahrzehnten für unser Land und die Menschen in Deutschland erreicht haben. Wir haben in der CDU gemeinsam überlegt, wie wir mit Deiner Kritik und der Form, in die Du sie packst, umgehen. Brauchen wir eine schnelle Reaktion? Müssen wir dem medialen Druck nachgeben? Folgen wir den vielen Hinweisen, die uns gegeben werden? Sehr hohes Tempo und extreme Zuspitzungen bestimmen fast alle Debatten dieser Tage. Wir hatten uns für eine Antwort auf derselben Ebene entschieden - für ein Video. Wir haben ein klasse Produkt erarbeitet, in dem das steckt, was die Mitarbeiter der CDU wie die Wahlkämpfer im Europawahlkampf, Landtagswahlkampf in Bremen und im Kommunalwahlkampf in zehn Ländern derzeit jeden Tag geben: Herzblut, Einsatz und Kreativität. Wir haben aber auch gleichzeitig immer wieder abgewogen, ob eine Antwort auf derselben Ebene - Video gegen Video - für uns als CDU die richtige, die angemessene Antwort ist. Ob es der notwendigen politischen Auseinandersetzung hilft oder Politik zum Spektakel macht. Die CDU ist eine Volkspartei mit vielen Mitgliedern und auf Werten gebauten Programmen. Wir sind entstanden aus den Trümmern eines zerstörten Landes als Union, in der Platz war und ist für Miteinander und für alle, die etwas aufbauen wollen - nicht zerstören. Wir sind deshalb Volkspartei, weil uns viele Bevölkerungsschichten vertrauen, weil wir gerade nicht die schnelle, scheinbar einfache Antwort suchen. Wir werden seit Jahren häufiger als andere Parteien gewählt, weil wir den Mut und die Verpflichtung haben, auf komplexe Fragen auch gut durchdachte und angemessene Antworten zu geben. Wir sind nicht nur einer Bevölkerungsgruppe, einer Schicht, einer Berufsgruppe oder Generation verpflichtet, sondern allen Wählerinnen und Wählern - allen Menschen, die in unserem Land leben. Mit dieser Verantwortung, Erwartung und Verpflichtung müssen wir sorgsam umgehen. Denn gerade von der CDU wird in aufgewühlten Zeiten erwartet, dass sie überlegt, reflektiert und mit kühlem Kopf antwortet. Verkürzen, verzerren, verdrehen - das ist Populismus. Überzeichnen, übertreiben, überspitzen: wir distanzieren uns zu Recht von dieser Art, Politik zu machen.

20.05.2019 | Walter Goda
Mit so viel Zuspruch konnte keiner rechnen. Über 60 Teilnehmer waren der CDU Einladung der CDU Damme gefolgt und fanden sich pünktlich mit Rad um 14 Uhr am Olgahafen in Dümmerlohausen ein. Mit dem Rad ging es zunächst nach Hüde, zum MARISSA Ferienpark, auf dem ehemaligen Schodden-Hof. Fast 500 Wohneinheiten sollen hier entstehen, einschließlich Schwimmbad, Restaurant und Wellness-Bereich. 110 Wohneinheiten sind mittlerweile fertig gestellt. Die CDU Mitglieder nutzten gerne die Gelegenheit sich die Musterhäuser näher anzusehen. Ein gewaltiges Projekt, dass dem Dümmer insgesamt sehr gut tun wird, waren sich alle sicher.

20.05.2019 | Philipp Albrecht
Facharbeitskreis Wirtschaft & Digitales der Kreis-CDU diskutiert über Fachkräftemangel!
„Der Fachkräftemangel ist ein massives Problem für unsere heimische Wirtschaft, das nicht über Nacht verschwinden wird. Die eine große Lösung gibt es nicht. Es gibt aber viele Möglichkeiten für die Politik, einen positiven Beitrag für die Entwicklung vor Ort zu leisten“, fasste Philipp Albrecht, Vorsitzender des Facharbeitskreises und stellvertretender Vorsitzender der Kreis-CDU die Diskussion zusammen. Auf dem Gelände der Firma Heinrich Wolking Mühlen- und Maschinenbau trafen sich die Mitglieder des Arbeitskreises, um sich zunächst von Jan Kreienborg, Geschäftsführer des Verbundes Oldenburger Münsterland, die Strategie des Verbundes mit Blick auf Fachkräftesicherung vorstellen zu lassen.

20.05.2019 | Walter Goda
Die stellv. Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion für den Bereich Kultus und Wirtschaft, Mareike Wulf MdL ist Gast beim CDU Facharbeitskreis Bildung. Wir wollen die Qualität auf allen Ebenen unseres Bildungssystems spürbar verbessern", so steht es im Koalitionsvertrag. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Information aus erster Hand. Die F-Kreise der CDU im Kreisverband Vechta tagen öffentlich, Sie sind herzlich eingeladen.

17.05.2019 | Walter Goda
Mitglieder der Arbeitskreise Soziales der CDU Landtagsfraktion und des CDU Kreisverbandes in Vechta diskutieren mit Vertretern des Andreaswerkes.
Das Treffen in der Manufaktur des Andreaswerkes in der Großen Straße in Vechta statt. Christoph Eilers MdL war einer von fünf CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Arbeitskreis Soziales der CDU Landtagsfraktion. Simone Göhner nahm als Vorsitzende des CDU Facharbeitskreises Soziales teil und brachte eine ganze Reihe von interessierten Mitgliedern mit.

09.05.2019 | Walter Goda
Mit einem "Moin" begrüßte der Spitzenkandidat der CDU/CSU zur Europawahl die Gäste des CDU Kreisverbandes Vechta in Overmeyers Schirmbar in Lohne. Er fühle sich ja direkt heimisch, da ist ja fast schon ein bayrisches Bierzelt begann Manfred Weber seine spannenden Ausführungen zu Europa.

17.04.2019 | Walter Goda
Der Spitzenkandidat zur Europawahl 2019
Wird er Kommissionspräsident, ist er einer der mächtigsten Männer Europa´s! Nutzen Sie die Gelegenheit ihn kennen zu lernen. Auch unser Europaabgeordneter Dr. Stefan Gehrold ist dabei, genau wie der Bürgermeister und CDU Bürgermeisterkandidat, Tobias Gerdesmeyer.

17.04.2019 | Walter Goda
Es spricht: Kai Seefried MdL
Der CDU Gemeindeverband Lutten ist in diesem Jahr Ausrichter des Politischen Spargelessens der CDU Gemeindeverbände Lutten und Goldenstedt. Wir laden Sie und Ihre Partnerin/Ihren Partner heute sehr herzlich ein. Ehrengast ist der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Kai Seefried

15.04.2019 | Walter Goda
Einladung der Europaunion Vechta und Diepholz
Am 30. April 2019 findet um 18 Uhr ein europäischer Bürgerdialog statt. Ins Kreishaus Vechta laden die Europaunion Vechta und Diepholz herzlich ein. Gerne machen wir als CDU für diese überparteiliche Veranstaltung Werbung, dient sie doch dem Ziel die Bürger zur Stimmabgabe bei der Europawahl am 26. Mai 2019 zu motivieren.

15.04.2019 | Walter Goda
Die Fraktionsvorsitzende der CDU Kreistagsfraktion, Sabine Meyer, und der CDU Kreisvorsitzende, Dirk Lübbe, laden alle CDU Fraktionsvorsitzenden und Vorsitzenden der Stadt- und Gemeindeverbände zum Austausch ein. Das Konzept der CDU zum Thema bezahlbaren Wohnraum wird vorgestellt, auch das Thema Straßenausbaubeiträge soll besprochen werden.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.29 sec. | 43903 Besucher